Neues und Aktuelles

Pokalschießen der 

Schützengesellschaft 1862 Sinsheim e.V.

Liebe Sportkameraden/innen und Freunde des Schießsports,

am 03. und 05. März 2017 wird der Hans Keck- Gedächtnispokal, Arthur Weinelt-Pokal und der Jugend-Pokal ausgeschossen.

Der Keck Pokal ist das älteste Pokalschießen und wird seit 1961 durchgeführt. Der Wettbewerb wird in Erinnerung an den ersten Oberschützenmeister nach der Wiedergründung durchgeführt. Es werden die zwei besten Teilerschüsse gewertet Zeitgleich findet das Pokalschießen um unseren verstorbenen ehem. Oberschützenmeister Arthur Weinelt statt. Am gleichen Termin wird auch der Glückspokal ausgeschossen. Siegerehrung am Sonntag 05. März ca. 12.30 Uhr.

Erster Langwaffenpokal mit dem Ordonnanzgewehr

am 05. März 2017 wird unser erster Großkaliber Langwaffenpokal mit dem Ordonnanzgewehr auf unserer 50m Anlage ausgeschossen.

Es wird mit dem Ordonnanzgewehr vor Bj. 1964 auf 50 m geschossen. Dieser Pokal wird zum ersten Mal ausgetragen, um den Ordonnanzgewehrschützen auch die Möglichkeit zu geben einen Pokalwettbewerb durchzuführen. Die Siegerehrung wird zusammen mir den o.g. Pokalen um 12.30 Uhr durchgeführt.

Die Vorstandschaft der Schützengesellschaft Sinsheim freut sich auf Euer kommen und um spannende Pokalschießen.

Vielen Dank!

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung                                                 23.02.2017

Liebe Vereinsmitglieder,

zum Abschluss des Jahres 2016 lädt die Schützengesellschaft 1862 Sinsheim e.V. alle Mitglieder satzungsgemäß zur ordentlichen Jahreshauptversammlung am Freitag, 24.03.2017, in das Schützenhaus Sinsheim ein. Die Versammlung beginnt um 19.30 Uhr.

Tagesordnung

  1. Begrüßung durch den Oberschützenmeister
  2. Gedenken der Verstorbenen
  3. Protokoll zur Jahreshauptversammlung 26.02.2016
  4. Bericht des Oberschützenmeisters
  5. Bericht des Sportleiters
  6. Bericht des Jugendleiters
  7. Bericht des Schatzmeisters
  8. Bericht der Kassenprüfer
  9. Entlastung der Vorstandschaft
  10. Ehrungen
  11. Verschiedenes

Anträge zur Versammlung, bitten wir bis zum 06.03.2017 beim Oberschützenmeister vorzulegen.

Ich bitte jedes Mitglied herzlich, diesen Termin freizuhalten und an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Dries                                                           

Oberschützenmeister